Die Geburtsstunde von BLINOS

Es begann an einem heißen Sommertag 2013. Die beiden Firmengründer ächzten unter der Hitze. Die eigene Wohnung ähnelte mehr einer Sauna, als einem angenehmen Zuhause. Ein Sonnenschutz musste her. Da beide in Mietwohnungen leben, stellt sich schnell heraus, dass das eine knifflige Angelegenheit wird. Auflagen von der Genossenschaft, Mietrechtsgesetz, Kosten. Nach monatelanger Recherche hatten sie keine bezahlbare und konforme Lösung für ihr Problem gefunden.

Aber eine eigene Idee im Kopf.

Der Startschuss für BLINOS war gefallen. Erste Prototypen wurden in der eigenen Garage gebaut, später mit Hilfe von Prototypenbauern und Industriedesignern weiter optimiert. Was als Idee für den Eigengebrauch geboren wurde, nahm schnell größere Dimensionen an. Denn, die findigen Gründer erkannten, dass sie mit diesem Problem nicht alleine sind und viele Wohnungsmieter im Sommer unter der Hitze leiden. Ein durchdachter Businessplan und gute Kontakte zu Business-Angels bildeten die solide Basis für weitere Schritte. Hartnäckig, beharrlich und mit der Vision «mehr Lebensqualität» zu schaffen, gingen die beiden Jungunternehmer ihren Weg. Einige Startup Wettbewerbe, Preise und Förderungen später stehen sie da, wo sie heute sind: in einer Partnerschaft mit der Firma Schlotterer Sonnenschutz Systeme GmbH, dem grössten Anbieter für nicht-textilen Sonnenschutz in Österreich.

BLINOS made by Schlotterer bedeutet

  • 100% made in Austria
  • 100% Qualität
  • 100% Herzblut für mehr Lebensqualität

BLINOS schafft Lebensqualität

Unsere Vision leben wir. Weil für uns Lebensqualität einfach dazugehört. Weil wir es als unsere Aufgabe sehen, die Lebensqualität in Mietwohnung zu steigern. Unabhängig von Paragrafen, Vorschriften und finanziellen Mitteln. Wir spüren Bedürfnisse im Bereich von Sonnenschutzlösungen auf und suchen innovative Lösungen dazu. Dabei haben wir den Kundennutzen im Fokus. Unsere Außenrollos sind für den einfachen Einsatz, für jedermann gemacht. Overengineering kann jeder. Wir feilen so lange an der Idee, bis sie perfekt ist. Und für uns ist Perfektion nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann. Weniger ist mehr.

Wir engagieren uns.
Mehr Lebensqualität. Mehr Lebensfreude. Mehr Wohngefühl.

Stefan Hofinger

ist zuletzt als Innovationsmanager für technische Produkte tätig gewesen. Er weiß, was es braucht, ein Produkt aus der Wiege zu heben und zum Fliegen zu bringen. Diese Kernkompetenzen setzt er auch bei BLINOS ein. Projektmonitoring von Innovationsprojekten sowie die Sicherstellung des Erfolges – das liegt in seiner Verantwortung.

Philipp Pamminger

hat Erfahrung im internationalen technischen Produktmanagement gesammelt. Er bringt diese Kompetenzen rund um die Produkteinführung des BLINOS Rollos ein. Er kennt sich im internationalen Vertrieb und mit mehrstufigen Vertriebssystemen bestens aus. Mit seinem Verhandlungsgeschick wird er BLINOS am Markt und in der Akquise gewandt vertreten.